KARNASCH Lochsägen

Karnasch Lochsägen bieten das höchstmögliche Maß an Flexibilität: Das „Easy-Change“ Schnellwechselsystem der "POWER-MAX" Lochsägenserie für nahezu grenzenlose Anwendungen auf Handbohrmaschinen, Säulenbohrmaschinen, Radialbohrmaschinen, Drehmaschinen und Kernbohrmaschinen. Der einzelne Bohrkörper kann mit dem jeweils passenden Schaft des „Easy-Change“ Schaftsystems auf allen gängigen Maschinen verwendet werden und ist somit äußerst vielseitig einsetzbar.

Das „POWER-MAX“ Lochsägenprogramm ermöglicht das Bearbeiten nahezu aller Stahlsorten wie von Baustähle bis Edelstähle. Hervorragend ebenfalls zum Bohren in Nichteisenmetalle wie Aluminium, Kupfer und Messing. Ebenfalls ideal zum Bohren in Kunststoffe, CFK / GFK und Sandwich-Material. „POWER-MAX“ Lochsägen sind im Durchmesserbereich von 14 – 150mm, mit Schnitttiefen von 12 – 60mm verfügbar.

Mit einem optimierten Design speziell für Handbohrmaschinen bietet Karnasch HM-Lochsägen der „EASY-CUT“-Reihe an. Durch die dünne Schnittbreite von nur 1,8mm wird schnelles und leichtgängiges Bohren bei wenig Schnittdruck, exzellenter Führung und Kontrolle ermöglicht. Die Anwendungen erstrecken sich auf Bohren in Stahl, Edelstahl, NE-Metalle wie Aluminium und Kupfer, sowie Kunststoff, GFK / CFK, Guss und Sandwich.

Die „EXTRA EASY-CUT“ Lochsäge verbessert durch besondere Leichtlaufeigenschaften speziell den Einsatz auf Akku-Bohrmaschinen (auch bei begrenzter Akkuleistung).

Die „MINI-CUT“ HSS+TIN beschichteten Lochsägen und Schweißpunktfräser sind bereits ab Ø 6 mm für handgeführte Maschinen und Akku-Bohrmaschinen erhältlich. Für eine wesentliche Erhöhung der Standzeit auch bei Trockenbearbeitung (ohne/wenig Kühlung) erhält jede "MINI-CUT" unsere bewährte TIN-GOLD Beschichtung. Die dünne Schnittbreite von nur 2,3mm erzeugt wenig Schnittdruck, vermeidet eine Verformung der Bleche und ist somit das ideale Bohrwerkzeug für Elektriker, Sanitär- und Heizungsbauer, Blechbearbeitung, Wartungsinstallationen und vieles mehr. Die „MINI-CUT“ Lochsägen für extrem schnelle, saubere und nahezu gratfreie Bohrungen in dünnsten Blechen und Platten bis 13mm Stärke bei einem Durchmesser von 6 – 25mm.

Ein weiteres Highlight bieten die diamantbestreuten Lochsägen. Perfekt für den Einsatz in abrasiven und sehr harten Materialien wie Glas, glasfaser- und kohlefaserverstärkte Kunststoffe, Keramik, Stein, Porzellan und Mauerwerk. Die schwere Ausführung mit solider Grundplatte für ein Mehr an Stabilität und größerer Rundlauf- und Seitenschlaggenauigkeit ist im Durchmesser von 14 – 152mm verfügbar.

Selbstverständlich sind auch die Bi-Metall-Lochsägen Teil des Lieferprogramms – jetzt mit vergrößertem Durchmesserbereich (14 – 305mm), sowie mit neuem Halter "Schwere Ausführung" empfohlen ab Ø 100 mm. Geeignet zum Bohren in Stahl, Dünnblech, Ne-Metalle, Holz und Holzwerkstoffe, Kunststoffe, sowie Schicht- und Mineralwerkstoffe.