KARNASCH Composites Werkzeuge
Neue Perspektiven in der Bearbeitung von Composites – durch gelaserte CVD-Platten.

Hohe Härte und harte Schneiden bedeuten hohe Standzeiten – schon dieses Argument spricht für die Technologie der CVD-Synthese. Mit ihr stellen wir schon seit Jahren Werkzeuge her, die durch ihre hohe Leistungsfähigkeit und Lebensdauer sowie ihre besondere Geometrie-Flexibilität überzeugen.

2011 sind wir nun noch einen Schritt weiter: Unsere neuen Werkzeuge mit gelaserten CVD-Platten zerspanen auch Kohle- und Glasfaser-Materialien ohne Gradbildung – und bieten so ganz neue Möglichkeiten bei der Bearbeitung von Composites.

Darüber hinaus führen wir weiterhin unsere bewährten MCD- und ND-Werkzeuge zur Bearbeitung von Acryl, Gold, Kupfer und Messing im Programm. Wenn Sie sich über unsere Produkt-Highlights und das gesamtes Werkzeug-Angebot von KARNASCH Composites informieren wollen, klicken Sie sich einfach durch unseren Katalog.