BLUE-MAG Magnet-Kernbohrmaschinen

Die Magnet-Kernbohrmaschinen-Serie BLUE-MAG steht für höchste Variabilität, Präzision und Zuverlässigkeit. Diese Karnasch-Neuentwicklung gilt als Highlight unter den Magnet-Kernbohrmaschinen und bietet neben unseren Magnet-Sensor auch die patentierte Schwalbenschwanzführung. Die Karnasch BLUE-MAG Serie bietet vielseitige Lösungen von der kompakten Winkel-Kernbohrmaschine für beengten Einsatz auch über Kopf, bis hin zu großen Maschinen für den universellen Einsatz zum Kernbohren bis 140 mm, Spiralbohren bis 50 mm, Senken bis 80 mm, Reiben bis 52 mm und Gewindebohren bis 44 mm.

Leistungsbereich-Übersicht:
Kernbohren bis 140 mm
Spiralbohren bis 50 mm
Senken bis 80 mm
Reiben bis 52 mm
Gewindebohren bis 44 mm
Magnet-Kernbohrmaschinen
Konsequent "Nur das beste":
Magnet-Kernbohrer
Dies fängt beim wichtigsten an: DEM MOTOR. Eibenstock Motoren zu 100% MADE IN GERMANY sind und bleiben die Beste Wahl wenn es um leistungsstarke Motoren mit hohen Drehmoment und geringer Wartung geht.
Magnet-Kernbohrer
Dies geht weiter mit der Führung. Unser „HEAVY-DUTY“ Schienenführsystem (Patent angemeldet) ist den gängigen Schwalbenschwanzführungen an Stabilität und Präzision bei weitem überlegen.
Magnet-Kernbohrer
Das Herz unsere Magnet Kernbohrmaschinen: Robuste Elektronik-Schalteinheiten. Verwechslungfreie und ergonomisch richtige Anordnung der Schalter POWER und Magnethaltekraft. Eingebaute Sicherheits-Elektronikeinheiten erlauben den Motorstart nur bei eingeschaltetem Magnet.
Magnet-Kernbohrer
MAG-TEC SENSOR: Der Sensor erkennt wie gut der Magnet die Maschine am Untergrund hält. Er ist direkt mit dem Motor verbunden. Leuchtet der Sensor „ROT“ ist der Untergrund verunreinigt (Rost, Lackreste, Späne), das Material dünner als 6 mm oder der Vorschub beim Bohren ist zu hoch. Die Maschine hat somit keinen sicheren Stand. Der Motor wird nicht starten oder schaltet sich ab. Leuchtet der Sensor „GRÜN“ ist die Magnethaltekraft optimal und die Nutzung der Maschine ist sicher.
Magnet-Kernbohrer
Alle Maschinen sind mit einem Stabilisator ausgestattet für noch mehr Haltekraft.
Magnet-Kernbohrer
Abnehmbarer, magnetbestückter Kühlmitteltank ebenfalls für externe Befestigung. Kühlmitteltank mit Schnellwechsel-Schlauchsystem und Kühlmittel-Feinjustierung. Durchdacht und praktisch.
Magnet-Kernbohrer
Kompakte und robuste Gehäuse aus solidem Aluminiumguss.
Magnet-Kernbohrer
Ergonomische 2-fach Griffe zum "ausbalancierten" Halten / Befestigen der Maschine.
Magnet-Kernbohrer
Alle Maschinen mit automatischer Kühlmittelzufuhr / Weldon 19 mm (3/4") oder Weldon 32 mm (1 ¼").
Magnet-Kernbohrer
Alle Modelle erhältlich mit 360° drehbarem Fuß. Bei größeren Modellen ist der Fuß zusätzlich bis zu 22 / 16 mm vor und zurück verschiebbar. Das ergibt größtmögliche Flexibilität bei der Positionierung der Maschine.
A. Maschine aufsetzen
B. Mit Magnet sichern
C. Nachträglich punktgenau positionieren
Magnet-Kernbohrer
Konsequent nur die besten Transport/Aufbewahrungsboxen. Alle Maschinen kommen in hochbelastbaren, Staub-und Wasserdicht versiegelten Boxen. Idealer Schutz der Maschinen im harten Einsatz.

Heavy-Duty Schienenführsystem:
Magnet-Kernbohrer
Magnet-Kernbohrer
Magnet-Kernbohrer


Neues System "HEAVY-DUTY" – Vorteile gegenüber Maschinen mit veralteter Schwalbenschwanzführung.
  • Bis zu 10-fach höhere Stabilität
  • Extrem enge Führungstoleranzen durch die runden Schienen
  • Der Führungsblock hat keinen direkten Kontakt zum Maschinenkorpus sondern wird ausschließlich durch
    das hochpräzise und stabile runde Schienensystem geführt.
    • Dadurch weniger Reibung und Verschleiß
    • Geringere Wartungskosten und höhere Zuverlässigkeit
Daraus resultiert:
  • Höhere Standzeit der Bohrer
  • Weniger Bruch der Bohrer
  • Genauere Bohrtoleranzen
  • Bessere Oberfläche der Bohrungen
  • Bis zu 110 mm Schnitttiefe möglich auch bei kleinen Kernbohrmaschinen
Der NEUE MAG-TEC SENSOR:
    Der Sensor erkennt wie gut der Magnet die Maschine am Untergrund hält.
  • Er ist direkt mit dem Motor verbunden.
  • Leuchtet der Sensor „ROT“ ist der Untergrund verunreinigt (Rost, Lackreste, Späne), das Material dünner als 6 mm oder der Vorschub beim Bohren ist zu hoch. Die Maschine hat somit keinen sicheren Stand. Der Motor wird nicht starten oder schaltet sich ab.
  • Leuchtet der Sensor „GRÜN“ ist die Magnethaltekraft optimal und die Nutzung der Maschine ist sicher
Mag-Tec-Sensor

Lieferumfang:
Magnet-Kernbohrer

Die Maschinen werden sofort einsatzbereit geliefert. Komplett mit allen nötigen Werkzeugen und Zusatzteilen.

Magnet-Kernbohrer

Werkzeuge und Zusatzteile: Alle notwendigen Werkzeuge, Späneschutz, Keil, Sichrheitskette, Kühlmittelflasche mit Magnethalter.

Magnet-Kernbohrer

Konsequent "NUR DAS BESTE" an Maschinen benötigt konsequent "NUR DAS BESTE" an Transportkästen. Alle Maschinen kommen in hochbelastbaren, Staub- und wasserdicht versieglten Transportkästen. Idealer Schutz der Maschinen im harten Einsatz.